Auffrischungstage

Die Auffrischungstage bieten Ehrenamtlichen, die schon einen KESS-Kurs besucht haben, die Möglichkeit, inzwischen gemachte Erfahrungen zu reflektieren und neue Fragen zu bearbeiten. In den Auffrischungstagen wird mit denselben Methoden wie in den KESS-Kursen gearbeitet, jedoch in konzentrierter Form in zweieinhalb Tagen, aber trotzdem mit Zeit und Ruhe im Stift Urach, dem Einkehrhaus der Landeskirche.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Die Anmeldung erfolgt über das Seminarbüro Ehrenamt oder
E-Mail: seminar.seelsorgefortbildung-ehrenamtdontospamme@gowaway.elk-wue.de

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Absagen, die später als 14 Tage vor Beginn des Wochenendseminars erfolgen, 50 % des Teilnahmebeitrags als Stornogebühr berechnen, sofern der Platz nicht anderweitig belegt werden kann. Es kann kein Nachlass gewährt werden, wenn Leistungen des Hauses (z. B. Mahlzeiten) nicht in Anspruch genommen werden.