Unsere Angebote werden in der Regel von ehren- und nebenamtlich bei uns mitarbeitenden Pfarrer und Pfarrerinnen und von hauptamtlichen Mitarbeitenden des Seminars geleitet. Diese Kursleitenden bilden den Arbeitskreis des Seminars für Seelsorge-Fortbildung.

Alle sind Supervisorinnen, Supervisoren und Seelsorgeberaterinnen und wurden bzw. werden nach den Standards der DGfP/KSA pastoralpsychologisch ausgebildet. In ihrer Arbeit werden sie durch regelmäßige Kontrollsupervisionen begleitet und durch Fortbildungen weiterqualifiziert.