Für alle: Seelsorgetag

Alle zwei Jahre widmen wir uns in der ersten Junihälfte einen Tag lang einem Thema der Seelsorge mit vielsagenden ReferentInnen und vielfältigen Workshops.

 

Der nächste Seelsorgetag findet am 25. Mai 2020 statt.

Die Themen der letzten Seelsorgetage waren:

  • 2016
    Die Bibel als Seelsorgerin - ihre tröstende, ermutigende und herausfordernde Kraft
    Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein, Tübingen

  • 2014
    Wer loslässt hat die Hände frei - Veränderung und Wandel in der Kirche wahrnehmen, begleiten, gestalten.
    Sabine Habighorst, Pfarrerin, Supervisorin (DGfP), Beauftragte für Seelsorge Aus-, Fort- und Weiterbildung in der EKBO, Berlin
    Vermutungen zu Veränderung und Wandel in der Kirche

  • 2012
    Vergebung und Versöhnung in der Seelsorge.
    Kirchenrat Dr. Ernst Michael Dörrfuß, Dipl.-Psych. Roland Kachler

  • 2010
    Alter - Schicksal oder Gnade. Impulse für die Seelsorge an älteren Menschen.
    Prof. Dr. Gunda Schneider-Flume

  • 2007
    Dein Glaube hat dir geholfen.
    Pierre Stutz

  • 2005
    Wenn mich Leid nicht mehr loslässt. Was Helfende wissen müssen über sekundäre Traumatisierung und Selbstfürsorge.
    Dr. med. Luise Reddemann, Trauma-Therapeutin, Psychoanalytikerin